Norwegische Seemannskirche



Norwegen
Norwegische Seemannskirche
 
Ditmar-Koel-Strasse 4
20459 Hamburg
 
+49 40 (0)36 09 78 0

Willkommen in der Norwegischen Seemannskirche in Hamburg!

Alle Hamburger und Hamburg-Besucher sind herzlich willkommen in der Norwegischen Seemannskirche

 

Die Kirche ist Dienstag bis Samstag von 13.00 bis 16.00 Uhr geöffnet. Montags ist Ruhetag. Sonntags ist die Kirche von 10.00 bis 14.00 Uhr geöffnet, wenn Gottesdienst ist – an ca. drei Sonntagen im Monat.

Kalender für Gottesdienste: https://www.sjomannskirken.no/kirke/hamburg/kalender/#week-16

Hochzeit

Foto: Anne Lina Gudersen

Die Norwegische Seemannskirche ist ein Ort für schöne Hochzeitserinnerungen! Wir heißen die Hochzeitsgäste in einer stilvollen Kirche willkommen und schaffen gemeinsam eine stimmungsvolle Atmosphäre. Zu zweit oder zusammen mit der Familie und Freunden gestalten wir einen Tag, an den man sich lange und gern erinnert.

Mehr über Hochzeiten: https://www.sjomannskirken.no/kirke/hamburg/vaare-tjenester/bryllup/

Foto: Anne Lina Gundersen

Kinderflohmarkt

Foto: Anne Lina Gundersen

Der nächste Kinderflohmarkt findet am 8. September 2018 statt und ist offen für Verkäufer und Käufer und natürlich für alles rund ums Kind. Mund-zu-Mund-Propaganda ist erwünscht und ein kleines Plakat zum Aushängen und Verteilen ist auf der Website zum downloaden. Alle Informationen und Anmeldung hier auf der Webseite:

https://www.sjomannskirken.no/kirke/hamburg/aktiviteter/familieloppemarked/

Foto: Anne Lina Gundersen

Gottesdienste

Foto: Anne Lina Gundersen

Sonntags ist die Kirche von 10.00 bis 14.00 Uhr geöffnet, wenn Gottesdienst ist – an ca. drei Sonntagen im Monat. Die Gottesdienste folgen evangelisch-lutherischer Liturgie und beginnen um 11.00 Uhr. Die Norwegische Seemannskirche ist für alle offen und arbeitet ökumenisch. Die Gottesdienste werden auf Norwegisch gehalten und auch Taufen, Konfirmationen und Hochzeiten werden durchgeführt.

Kalender für Gottesdienste: https://www.sjomannskirken.no/kirke/hamburg/kalender/#week-16

Foto: Anne Lina Gundersen

Der 17. Mai, Norwegens Nationalfeiertag

Foto: Anne Lina Gundersen

Am 17. Mai begeht Norwegen seinen Nationalfeiertag oder auch Verfassungstag – in Norwegen ein Fest für Alle, vor allem für Kinder. Die Norwegische Seemannskirche veranstaltet jedes Jahr eine großartige Feier, zu der Hamburgs festlich gestimmte Norweger und alle, die den großen Tag standesgemäß und würdig begehen wollen, kommen.

Das Programm: https://www.sjomannskirken.no/kirke/hamburg/aktiviteter/17-mai-2018/

Foto: Anne Lina Gundersen

Weihnachtsbasar sowie Bastel- und Handwerksgruppen

Foto: Anne Lina Gundersen

Der Weihnachtsbasar der Norwegischen Seemannskirche findet an zwei Wochenenden im November statt. Im Jahr 2018 vom 16. bis 18. November sowie vom 23. bis 25. November.

An jedem Montag von 14.00 bis 17.30 Uhr treffen sich die „Montagsdamen“, um den Basar vorzubereiten. Es wird genäht, gehäkelt, gebastelt und gewerkelt. Alle dürfen mitmachen!

https://www.sjomannskirken.no/kirke/hamburg/aktiviteter/mandagsdamer/

Foto: Anne Lina Gundersen

Kinder und Jugendliche

Foto: Anne Lina Gundersen

Neben dem Tauf- und Konfirmations-Unterricht bietet die Norwegische Seemannskirche unterschiedliche Möglichkeiten für junge Leute, sich zu treffen. Babytreffen mit Singen (einmal im Monat), Taco-Freitage (für junge Erwachsene), Erntedankfest, Familien-Flohmarkt, Karneval, Osterwanderungen und Übernachtungswochenenden für Kinder in der Kirche.

Weitere Informationen: https://www.sjomannskirken.no/kirke/hamburg/vaare-tjenester/familieaktiviteter/

Foto: Anne Lina Gundersen